AKTUELLE NACHRICHTEN

Neuheiten

video

Manchmal sind die kleinen Details die interessantesten.

Renault Duster im Crash-Test: Zero Stars

Blei-Säure, Ni-MH, Li-Ion, Zi-O2, Li-O2, Bipolar-Elektrode, V2O5, Na-Mg-Hybrid … Dies sind alles Stichworte im Zusammenhang mit der boomenden Forschung an neuen Batterie-Konzepten.
video

Mond-Rover Audi lunar quattro.

Von den Rennwagen bis zu den autonomen Autos scheut der italienische Bremsenspezialist vor keiner Herausforderung zurück.

Die Grünliberale Nationalrätin Tiana Moser will die periodische Abgasmessung wiedereinführen.

Branche

Die 86. Generalversammlung der ESA war durch die Wachablösung an der Spitze gekennzeichnet.

Bundesrat und eine Mehrheit der Verkehrskommission finden, dass Kon­trollen für Lenker erst ab 75 nötig sind. Die bfu erarbeitet eine Studie dazu.

Bis 2020 als Präsident von auto-schweiz wiedergewählt, erinnert François Launaz an die grossen «Baustellen».

Obwohl mitten in einem Veränderungsprozess, oder gerade deshalb, ist Volkswagen erfolgreich. Dies zeigen die Zahlen des 1. Quartals 2017, die in Wolfsburg (D) präsentiert wurden.

Sport

Leise, kraftvoll… nein, nicht Mitsubishi… die Formel E. Der ePrix in Paris symbolisiert den Erfolg der Serie, deren Star der Schweizer Buemi ist.

Auch zur eigenen Überraschung gewinnt Lewis Hamilton vor Sebastian Vettel in Barcelona (E) den Formel-1-Grand Prix.

Sébastien Buemi gewinnt mit seinen Toyota-Teamkollegen in Spa-Francorchamps (B) auch das zweite Rennen der Langstrecken-WM.

Marcel Maurer holt sich in eindrücklicher Manier den Tagessieg beim wohl letzten Slalom in Saanen BE. Albin Mächler gewinnt nach einem famosen Höllenritt in der «Top-Prestigeklasse».

Drive Style

Bugatti 101C Coupé Antem (1951)

Die aktuelle Generation des schärfsten SUV erwartet ihren Nachfolger im kommenden Herbst. Eine ideale Gelegenheit also, mit dem Cayenne eine Abschiedstour zu einigen Spitzenrestaurants zu unternehmen.
video

Was braucht man um ein Elektroauto zu bauen? Genau 223 Gegenstände des niederländischen Online-Händlers Bol.com!
video

1967 erschien der erste Comic von „Valerian und Laureline“ in französischer Sprache. Ganze 50 Jahre hat es dann noch gedauert, bis es die Science-Fiction-Geschichte über zwei Agenten des Raum-Zeit-Service auf die grosse Leinwand schaffte.