Nr. 39: BILDER WOCHE

Komatsu HD 605-7 – grösstes E-Fahrzeug der Welt

© eMining AG

Die in Heimberg BE beheimatete Baumaschinenfirma Kuhn (Schweiz) AG baut das weltweit grösste E-Fahrzeug. Ein gebrauchter Muldenkipper Komatsu HD 605-7 erhält einen E-Antrieb, bestehend aus einem 4.5 t wiegenden Akku mit 700 kWh Kapazität, welcher einen E-Motor mit über 800 PS Leistung und 9000 Nm Drehmoment speist. Das Fahrzeug wiegt im Endausbau 46 t und kann zusätzliche 65 t Nutzlast für das Zementwerk Ciments Vigier SA im bernischen Péry-La Heutte von der Abbaustelle auf 1800 m ü. M. zum Abladepunkt hinunterbefördern. Bei dieser Talfahrt können via Rekuperation rund 40 kWh Strom in die Akkus zurückgespiesen werden. Da die Bergauffahrt mit leerem Fahrzeug nun aber «lediglich» 30 kWh Strom verschlingt, entstehen so auf den täglich 20 Transport(ab)fahrten etwa 200 kWh Überschussenergie, welche in der Nacht dann ins Stromnetz eingespeist wird.

Teilen Sie uns in einem Kommentar Ihre Meinung zum Artikel mit!