BIENEN-TECHNIK IM KOFFERRAUM

Was kann das 100-Fache seines eigenen Gewichts tragen und ist im Verhältnis belastbarer als Stahl? Genau, Papier!

Die Honeycomb-Struktur

Das glauben Sie nicht – dann schauen Sie sich das Video von Ford an, in dem sich drei Imker auf das von der Marke entworfene „Honeycomb Shelf“ stellen, natürlich ohne das es bricht. Die Struktur aus Zellstoff wird bei der Laderaumboden-Abdeckung genutzt, um Wertsachen im Fahrzeug ausserhalb des sichtbaren Bereichs aufzubewahren. Die Abdeckung kann bei einem Eigengewicht von nur drei Kilogramm mehr als 300 kg tragen.

Die Natur ist wie ein einziges grosses Innovationslabor. Tiere wie beispielsweise Bienen gehören zu den besten Ingenieuren der Welt“, sagte Bettina Veith, Ford EcoSport Assistant Chief Engineer. „Die Materialeigenschaften der Wabe – hohe Festigkeit bei geringem Gewicht – wurde bereits in Weltraumraketen, Düsenflugzeugen und Supersportwagen eingesetzt. Da ist es naheliegend, den Kofferraumboden des Ford EcoSport ebenfalls mit diesem superstarken Material auszustatten“.

Für das „Honeycomb Shelf“ fügten die Ingenieure wabenartige Zellen aus rezykliertem Papier und einem Kleber auf Wasserbasis zwischen zwei Schichten aus leichtem und haltbarem Fiberglas ein. Diese besonders leichte Bauweise kommt auch der Kraftstoffeffizienz zugute.

Teilen Sie uns in einem Kommentar Ihre Meinung zum Artikel mit!