Start Autoren Beiträge von Lorenzo Quolantoni

Lorenzo Quolantoni

31 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE

OPEL GRANDLAND X: «EINE TYPISCH DEUTSCHE UMSETZUNG»

Uwe Winter, Chefingenieur für den Grandland X, setzte den Opel auf Basis des Peugeot 3008 um. Die Aufgabe hatte ihm einiges Kopfzerbrechen bereitet.

SALON GENF – FORTSETZUNG EINER ERFOLGSSTORY

Mit über 690 000 Besuchern fügt sich auch die 87. Auflage des Autosalons in die Reihe der erfolgreichen Vorjahre ein.

ROTE NASE, GROSSES HERZ

Sie bringen den angeheiterten und müden Fahrer sowie sein Auto sicher nach Hause: die guten Feen der Aktion «Nez Rouge».

EHRUNG DER SCHWEIZER LE-MANS-STARS

Die Vernissage der 11. Ausgabe des Buchs «Die Schweizer in Le Mans» vereinte die Elite der Schweizer Langstreckenpiloten.

IN DER MITTE LIEGT DIE KRAFT

«In der Ruhe liegt die Kraft» heisst es sprichwörtlich. Lancia wandelte das Ganze mit dem Beta Montecarlo ab. Da liegt die Kraft in der Mitte. Oder besser gesagt: im Mittelmotor.

EDITORIAL: EIN STICH INS HERZ

Noch ist Lancia nicht ganz aufgenommen in den Kreis der beerdigten Marken, aber viel fehlt nicht

DRIVESWISS FÜR DAS WIEDERERLANGEN DER MOBILITÄT

Das Fahrkompetenzzentrum in Wohlen AG baut sein Angebot für Lenker mit Behinderung aus und hat fünf speziell ausgerüstete VW Golf Variant in seine Flotte aufgenommen. Fahrlehrer und Instruktoren können eine entsprechende Sonderausbildung absolvieren.

MAZDA 6: DEN STERNEN ETWAS NÄHER

Mit dem Modelljahr 2017 rückt der Mazda 6 mit der Einführung der Fahrwerkstechnologie Skyactiv-Vehicle Dynamics den Premiumherstellern auf die Pelle.

PIKANTE ERNEUERUNG

Inspiriert vom Citroën C4 Cactus verkörpert der neue Kompaktwagen C3 Werte, auf die man bei Citroën ein besonderes Augenmerk legt: mutiges Design, Komfort und Technologie.

AUF DER RICHTIGEN SPUR

Nach der gescheiterten Milchkuh-Initiative legt der neue Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrs-Fonds (NAF) einen besseren Start hin und sichert sich eine klare Mehrheit im Nationalrat. Aber das letzte Wort wird vom Stimmvolk kommen.