Start Autoren Beiträge von Martin Mäder

Martin Mäder

Martin Mäder
95 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Für mich als langjährigen Autojournalisten ist das Auto weder nur ein Mittel zum Zweck, um von A nach B zu fahren, noch ein zu huldigendes Status Symbol. Mit all seinen Facetten und Ausprägungen ist es etwas Zwischendurch - niemals gleich, immer anders. Es fasziniert mich stets von Neuem und ich freue mich immer wieder, es jedes Mal wieder neu zu entdecken. Es gibt weder DAS Auto, noch das BESTE Auto. Es ist immer so, wie wir es haben wollen.

EDITORIAL: UMSTELLUNG FÜR EINE NEUE ZEIT

Der Führungswechsel und die Umstrukturierung bei VW kam mit Ansage: «Die Volkswagen Aktiengesellschaft erwägt eine Weiterentwicklung der Führungsstruktur für den Konzern, die auch mit personellen Veränderungen im Vorstand und mit Änderungen bei den Ressortzuständigkeiten im Vorstand verbunden wäre.

EDITORIAL: NY – KEINE PS-PROZEREI!

Eine Autoshow in den Vereinigten Staaten? Und das erst noch in New York? Das kann ja nur in einem einzigen Resultat enden: «Big block meets big block».

EDITORIAL: SO NAH UND DOCH SO FERN?

Selbstfahrende Fahrzeuge scheinen unsere Zukunft zu sein. Kaum ein Tag vergeht, vor allem wenn man sich beruflich mit dem Auto befasst, an dem man es nicht mit einer Meldung über das Autonome Fahren zu tun hat.

EDITORIAL: ALTERNATIVES STATEMENT

Das Buhlen um die «Alternative Krone» ist im vollen Gang. Dies zeigt sich nicht zuletzt beim Internationalen Automobilsalon Genf (GIMS), dessen 88. Auflage aktuell noch andauert.

EDITORIAL: ALLES IST VERÄNDERUNG

Es gibt im Leben so vieles, das uns mit schöner Regelmässigkeit begleitet. Wir haben uns mindestens daran gewöhnt – im besten Fall vermögen wir uns immer wieder daran zu erfreuen.

DER WANDEL ALS KONSTANTE

Der Internationale Autosalon Genf (Gims) bietet 2018 über 100 Welt- und Europapremieren sowie diverse Neuerungen.

EDITORIAL: WENN ES DER RICHTIGE SEIN MUSS

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung.» So abgedroschen diese Weisheit effektiv ist, so wahr ist sie.

«WIR BRAUCHEN DEN CAYENNE!»

Porsche feiert 30 Jahre Allradantrieb im 911. Zur Demonstration seiner Performance lud man zum Eispistenfahren in Finnland. Dabei war auch der Cayenne wichtig.

ELEKTROAUTOS FÖRDERN

Nach der Idee von auto-schweiz soll bis 2020 jeder 10. Neuwagen elektrifiziert sein.

VORSPRUNG DURCH GAS?

Die aktuelle Motorenentwicklung fokussiert sich aus naheliegenden Gründen nicht nur auf die Effizienz, sondern insbesondere auf alternative Antriebskonzepte sowieTreibstoffe zur CO2-Reduzierung. Bei Audi ist dies unter anderem die g-tron-Technologie.