NEUHEITEN

Vom Donnerstag, 16., bis Sonntag, 19. Februar 2017, zündet die Swiss-Moto in der Messe Zürich ein Feuerwerk für alle Töfffans.

BMW stellte bereits im Oktober die Limousine der 5er-Reihe vor. Jetzt ist der Kombi – pardon, wir meinen natürlich Touring – an der Reihe.

Ob für Beruf oder Freizeit – der neue Insignia Sports Tourer erfüllt quasi jeden Transportwunsch. Das ist das Raumschiff aus Rüsselsheim», freut sich Opel-Chef Karl-Thomas Neumann auf den neuen Insignia Sports Tourer.

Der Meistverkaufte unter den Seat fährt heute in seine fünfte Generation, kommt dabei aber nur in einer 5-Türer-Version auf den Markt.
video

Arnold Schwarzenegger präsentiert sich mit einer von Kreisel Electric umgebaute Mercedes G-Klasse in Kitzbühel von der umweltbewussten Seite.

Als ein zweiter Exponent von Opels neuer «X-Linie» soll der Opel Crossland X ab Juli 2017 in der Schweiz X-trem cool, X-tra lässig, voller Technologie mit X-Faktor einen X-klusiven Auftritt hinlegen.

Toyota präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon ein leistungsstarkes Topmodell seines Kleinwagens Yaris. Zusammen mit dem neuen Toyota Yaris WRC, mit dem der japanische Automobilhersteller am 19. Januar in Monte Carlo in die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) zurückkehrt, verkörpert der kleine Sportwagen mit Strassenzulassung die neue Dynamik der Yaris-Baureihe.

Ist die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas (USA) zum 1. Autosalon des Kalenderjahres geworden? Die Autobauer und deren Zulieferer drängen jedenfalls wuchtig auf die ehemals durch die «reine» Unterhaltungselektronik dominierte Messe.

Mit dem am Salon Tokio vorgestellten Concept Car IDS gibt Nissan Einblick in die Autonomie-Entwicklungen der Firma.

Audi präsentiert auf der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit die Studie Audi Q8 concept. Ausserdem gibt es noch die Weltpremieren des SQ5 TFSI und des A5/S5 Cabrio zu sehen.
video

Faraday Future, die Marke, die vor einem Jahr ein erstes Konzept vorstellte, zeigte nun einen Tag vor dem Beginn der CES in Las Vegas wie die Zukunft des Elektroautos aussehen soll. Aber kommt sie wirklich und was soll sie kosten?

Das Facelifting des Mittelklässlers Seat Leon kommt nun auch dem Cupra zugute. 

Die 1992 lancierte Ferrari-Challenge-Serie lockt die rennbegeisterten Kunden der Marke mit dem sich aufbäumenden Pferdchen auf die Rennstrecken.

Wenn das aufsteigende Pferdchen auf blühende Kirschbäume trifft, dann entsteht eine überaus exotische Mischung.

Der erste neue 2017er-Ford GT ist am 16. Dezember 2016 vom Band der Produktionsanlage gerollt. Mit diesem Modell feiert Ford seine erfolgreiche Rückkehr nach Le Mans, 50 Jahre nach der 1.-, 2.- und 3.-Platzierung bei den «24 Stunden» von Le Mans 1966.

Während die meisten Elektro­autobauer noch um grössere Reichweiten kämpfen, hat die in Salt Lake City UT (USA) domizilierte Nikola Motor Company mit dem beeindruckenden Wert von bis zu 1900 km Autonomie für ihren «Nikola One»-Wasserstoff-Sattelzug aufhorchen lassen.

Bei der Präsentation des neuen Fiesta in Köln (D) hat Ford die Familienbande beschworen und aufgezeigt, dass man für die Zukunft gewappnet ist. Nach 40 Jahren Bauzeit ist die nun 8. Auflage des Kleinwagens grösser, sicherer – und vor allem fortschrittlicher.

Die Fertigung des neuen Porsche Panamera am ausgebauten Standort Leipzig (D) ist modern und innovativ zugleich.

Mehr Themen